PANORAMA e. V.
PANORAMA e. V.

Aktuelles / Termine

Letzte Aktualisierung am 05.04.20

 

Sächsische Corona-Schutz-Verordnung ab 01.04.20 

"14. Sport und Bewegung im Freien vorrangig im Umfeld des Wohnbereichs sowie Besuch
des eigenen Kleingartens oder Grundstücks, allerdings ausschließlich alleine oder in
Begleitung des Lebenspartners bzw. mit Angehörigen des eigenen Hausstandes oder
im Ausnahmefall mit einer weiteren nicht im Hausstand lebenden Person,"

 

Jahreshauptversammlung
unbestimmt verschoben

 

Anstelltermin Wasser:  04.04.2020

Falls die Gesundheit der Wassertruppe dies zulässt.

 

Arbeitseinsätze und Sprechstunden des Vorstands
Der Treffpunkt mit An- und Abmeldung und Zuteilung der Arbeitsaufgaben ist die Garage.

Die Arbeitseinsätze finden von 9 - 13 Uhr an folgenden Terminen statt:

25.04.2020
09.05.2020
16.05.2020
06.06.2020
20.06.2020
04.07.2020
18.07.2020
15.08.2020
05.09.2020
19.09.2020
10.10.2020

 

Neu

Rahmenkleingartenordnung des Landesverbandes Sachsen der Kleingärtner e.V. mit den Anlagen 1 bis 4  (Beschluss des Gesamtvorstandes des LSK vom 15. November 2019)

 

Sächsische Gartenakademie
Die Gartenakademie bietet für Freizeitgärtner und Gartenfachberater ein vielfältiges Informations- und Weiterbildungsangebot an.

Informations- und Weiterbildungsangebot 2020

 

Achtung Buchsbaumzünsler!
Leider hat sich auch in unserer Sparte der Buchsbaumzünsler eingenistet. Kontrollieren Sie alle Ihre Hecken und Buchsbaumkugeln auf Befall. Blätter sind dann weis-grau und nicht grün, es sind auch so etwas wie Spinnweben zu sehen. Wenn das der Fall ist dann sofort bekämpfen. Spritzmittel Substral Celaflor Schädlingsfrei, Bayer Universal Raupenfrei oder Hausmittel, Spülmittel sprühen ( auch innen einsprühen ), Essig-Öl-und Wasser zu gleichen Teilen mischen und dann spritzen. Raupen absammeln ist auch eine Lösung.

 

Giftige Pflanzen vermeiden

Hier finden Sie eine Liste giftiger Pflanzen sowie eine Anleitung für die Erste Hilfe bei Vergiftungen.

 

Spitzendürre bekämpfen

Die wichtigste Maßnahme, um den Spitzendürre-Befall einzuschränken, ist ein rechtzeitiger Rückschnitt. Auch wenn beim Steinobst der beste Schnittzeitpunkt nach der Ernte im Sommer liegt, sollten Sie, sobald ein Befall sichtbar ist, alle absterbenden Triebe zwanzig bis dreißig Zentimeter ins gesunde Holz zurückschneiden. 

Niederschlagswerte Freital (vergangene Stunden und Tage)

 

Lage in Google Maps
Der Zugang zur Sparte führt über den Betonweg, welcher von der Straße Zschiedge/Leisnitz abzweigt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jörg Lehmann